Grundschule Illertissen-Jedesheim

Schulleitung Grundschule am Sonnenhang Jedesheim

A. Milde

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Lehrerinnen/Lehrer der Grundschule am Sonnenhang Jedesheim

Klassenlehrerinnen/Klassenlehrer

Klasse Lehrerin/Lehrer Sprechstunde
1/2M. DannerDienstag, 09:55 – 10:40 Uhr
2/3F. OrtnerDienstag, 11:30 – 12:15 Uhr
3/4T. NixDonnerstag, 12:15 – 13:00 Uhr

Lehrerinnen/Lehrer ohne Klassenführung

Lehrerin/Lehrer
A. MildeSchulleitung
K. GuldeLehrerin
Sprechstunden jeweils nach Vereinbarung

Fachlehrerinnen/Fachlehrer

Lehrerin/Lehrer
C. WardeskiWG
M. LiebleReligion katholisch
Sprechstunden jeweils nach Vereinbarung

Elternbeirat der Grundschule am Sonnenhang Jedesheim

Vertreter der Klassen

Klasse Klassenelternsprecher/in Vertreter/in

1/2

R. Hartmann

M. Pfister

2/3

S. Maier

S. Jans

3/4

H. Koch

A. Popp

 

Vorstand

Der Vorstand des Elternbeirats setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • J. Tischendorf (1)
  • M. Haller (1 + 3)
  • E. Jungnickl (2)
  • G. Popp (3)
  • A. Rueß (3)

Mittagsbetreuung

Was jeder wissen sollte

Die Mittagsbetreuung findet an den Schultagen folgendermaßen statt:

  • Montag bis Donnerstag: 11:25 bis 15:30 Uhr
  • Freitag: 11:25 bis 14:00 Uhr
  • am letzten Schultag im Schuljahr: keine Mittagsbetreuung

Betreuerinnen sind:

  • Montag: A. Deseyve, M. Samudio de Wais
  • Dienstag: A. Deseyve, M. Samudio de Wais
  • Mittwoch: A. Deseyve, M. Samudio de Wais
  • Donnerstag: A. Deseyve, M. Samudio de Wais
  • Freitag: A. Deseyve

Räumliche Ausstattung

Die Räumlichkeiten unserer Mittagsbetreuung befinden sich im Erdgeschoss der Grundschule mit Zugang zum Spielplatz im Garten der Grundschule. Den Schülern stehen ein großes Spielzimmer mit Möglichkeiten zum Basteln und Spielen, die Aula als Gemeinschaftsraum für das Mittagsessen und die Hausaufgabenanfertigung, der Musikraum zum Ausruhen und Lesen, eine kleine Küche, der Pausenhof im Eingangsbereich der Schule sowie der schöne Garten mit Sitzgelegenheiten und Spielgeräten zur Verfügung.

Ablauf der Mittagsbetreuung

Betreut werden Schüler der 1. bis 4. Jahrgangsstufe. Nach Unterrichtsende kommen die Kinder selbstständig in den Gemeinschaftsraum der Mittagsbetreuung und werden von den Betreuerinnen in Empfang genommen. Dort haben die Kinder die Möglichkeit, sich nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen, bei Bedarf mit Unterstützung der Betreuerinnen, zu beschäftigen.

Das Freispiel im Garten steht hier im Vordergrund. Parallel können sich die Kinder gerne mit Basteln, Spielen oder einfach nur Ausruhen im angrenzenden Innenbereich der Mittagsbetreuung beschäftigen.

Mittagessen

Um 13.00 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen statt. Dieses kann selbst mitgebracht oder über die Mittagsbetreuung bestellt werden.

Hausaufgaben

Für Kinder, die die verlängerte Betreuung bis 15:30 Uhr nutzen, wird eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung angeboten. Das Erledigen der Hausaufgaben ist hier Pflicht. Die Lesehausaufgabe wird vorwiegend zuhause geleistet. Kinder, die bis 14:00 Uhr an der Mittagsbetreuung teilnehmen, können die Hausaufgaben eigenständig und auf freiwilliger Basis erledigen.

Die Verantwortung für Vollständigkeit und Richtigkeit obliegt in jedem Fall den Eltern.

Pädagogische Zielsetzung

Die Grundbedürfnisse der Kinder nach Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung stehen für uns im Vordergrund.

Wir möchten den Kindern eine Betreuung anbieten, die ihre Individualität und Selbstständigkeit fördert und stärkt, aber auch die Gemeinschaft pflegt.

Den Kindern stehen Spielmaterial wie z.B. Lego, Playmobil, Barbies, diverse Gesellschaftsspiele, Bastelmaterial sowie eine Tischtennisplatte und ein Multifunktionstisch mit Tischkicker zur Verfügung.

Die Kinder dürfen die Art der Beschäftigung im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten frei wählen. Bei Bedarf werden sie von den Betreuerinnen angeleitet und unterstützt.

Aktives Zuhören, Offenheit und Empathie sind grundlegende Eigenschaften, die den Kindern Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung vermitteln sollen.

Bewegung an der frischen Luft ist ein wesentlicher Bestandteil, um nach dem Unterricht abschalten zu können. Der Garten ist unsere »goldene Mitte« und wird oft und gerne genutzt.

Gemeinsam mit den Kindern entwickeln wir Regeln , die ein faires Miteinander fördern.

Der Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Eltern, Schule und Betreuerinnen trägt sehr zum Wohl des Kindes bei und ist ausdrücklich gewünscht.

Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind.

Gebühren

Für die Betreuung des Kindes wird monatlich folgende Gebühr (inkl. Spiel- und Materialgeld) erhoben:

  • Betreuung 1–3 Tage/Woche
    • bis 14:00 Uhr: 25,00 €/Monat
    • bis 15:30 Uhr: 41,00 €/Monat
  • Betreuung 4–5 Tage/Woche
    • bis 14:00 Uhr: 43,00 €/Monat
    • bis 15:30 Uhr: 65,00 €/Monat

Geschwisterkinder erhalten 10 % Rabatt. Die Beiträge werden für 12 Monate erhoben, d.h. vom 01.09.–31.08.

Träger

Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Neu-Ulm e.V.
Eschenweg 10, 89257 Illertissen

© Grundschule am Sonnenhang Jedesheim, Am Sonnenhang 3, 89257 Illertissen-Jedesheim

Impressum, DisclaimerDatenschutzerklärung